29. Juni bis 7. Juli 2019: Eine kalte Woche

REISEBLOG

SCHWEDEN

SOMMER 2019

 

Die beiden ersten Tage im Haus waren vorwiegend Faulenzertage. Sie waren angenehm kühl, es war aber nicht warm genug, um draußen zu sitzen. So haben wir unsere Mahlzeiten im Wintergarten genossen.

Am Sonntag den 30. Juni ist Matthias mit Flugzeug und Zug angereist. Um 21:25 Uhr habe ich ihn am Bahnhof abgeholt. Da es am Bahnhof sehr gute Pizzen gibt, bin ich etwas früher hingefahren und habe drei Pizzen bestellt. Wir haben sie dann zu Hause im Wintergarten genossen.

Ab Montag gab es einen Kälteeinbruch und relativ regnerisches Wetter. Am Mittwoch lag die Höchsttemperatur bei knapp 10°C, nachts waren es oft nur 5°C. Auch die übrigen Tage lag die Temperatur unter 15°C. Wir mussten die Heizung einschalten und die ganze Wochen laufen lassen.

Da wir mit dem Wohnmobil bequem nur zu zweit fahren können, haben wir beschlossen, unseren alten Golf zuzulassen. Dies war über das Internet in wenigen Minuten erledigt. Allerdings mussten wir mit ihm zum Bilprovningen (TÜV). Beim Termin am Dienstag wurden zwei Kleinigkeiten beanstandet: Kleines Loch im Auspuff, Hupe funktioniert nicht. Beides wurde eigentlich im letzten Winter repariert. Mal sehen, was Glenn beim Reparaturtermin am 9. Juli dazu sagt.

Mir geht es leider wieder schlechter. Die Sommergrippe ist hartnäckig, der Husten hat wieder zugenommen und auch die Rückenschmerzen haben sich zeitweise wieder verschlechtert. Zu allem Überfluss habe ich offensichtlich noch eine Neuralgie bekommen. Die ganze linke Gesichtshälfte (Ohr, Auge, Gaumen, Nacken) bereitet mir ziemliche Schmerzen. Dadurch bin ich fast die gesamte Woche nicht aus dem Haus gekommen und habe mich kaum bewegt.

Ab morgen - 09. Juli - soll das Wetter besser werden und die Temperaturen sollen bis 24°C steigen. Vielleicht können wir dann ja etwas unternehmen.

 

Das nebenstehende Bild vom Regenbogen über unserem Haus ist Ausdruck des wechselnden Wetters, und den Elch haben wir bei einem Abendausflug durch den Wald gesehen.

 

Login in den privaten Bereich

IMPRESSUM