LOGO

Neusinger  -  Foto  -  Video

20. Juli 2018: Bergtour Midsund

REISEBLOG

SCHWEDEN

SOMMER 2018

23.07.2018:

Hopperstad bis Bleie

,

Nach der Übernachtung auf dem Parkplatz der Trollkyrkja machten wir uns auf den Weg nach Ålesund.

Der direkte Weg führt über Molde und die dortige Fährüberfahrt. Wir wollten aber die Straßen abseits der Hauptstrecke nutzen und so sind wir schon weit vor Molde auf eine kleine Nebenstraße abgebogen, die uns zu einer kleinen Fähre führte, hinüber auf eine Insel. Da wir nicht wussten, ob wir von dieser Insel weiter Richtung Ålesund kommen würden, fragten wir an der Fährstation einen Norweger. Er war sich nicht ganz sicher, empfahl uns aber eine Bergtour in Midsund, die, wie mittlerweile an vielen Stellen in Norwegen, von tibetanischen Sherpas angelegt wurde. Er zeigte uns auf seinem Handy Bilder von dieser Tour und wir haben spontan beschlossen, diese in Angriff zu nehmen.

 

Allerdings mussten wir feststellen, dass diese Tour, wie die gestrige, nicht ganz ohne war. Sie hatte nämlich 2000 Stufen und ca. 450 Höhenmeter - eigentlich nicht das Geeignete für meine lädierte Achillessehne. Trotzdem konnten wir nicht widerstehen und nahmen die Stufen in Angriff. Dank dieser Stufen ist es zwar möglich, sehr steile Anstiege zu überwinden, allerdings kostet das auch viel Kraft, denn bei einer normalen Tour würde man in Serpentinen einen flacheren Anstieg mit einem längeren Weg wählen. Auch war das Begehen der Stufen nicht besonders gut für meine Achillessehne.

Aber das Wetter war perfekt - nahezu wolkenloser Himmel bei Temperaturen um 20°C und so bewältigten wir den über 2 km langen Anstieg in ca. 2 Stunden. Vor dem letzten Anstieg zum Aussichtspunkt wäre ich fast umgekehrt, da meine Beine nicht mehr mitmachten. Aber nach einer kurzen Pause habe ich es dann doch geschafft. Wir hätten wirklich etwas versäumt, denn der Ausblick war überwältigend - nach der einen Seite der Blick in die fjordähnliche Inselwelt und nach der anderen der Blick hinaus auf das offene Meer mit vielen kleinen, flachen Inseln.

Für den Abstieg haben wir sogar etwas länger gebraucht, als für den Anstieg, denn die Stufen waren durchschnittlich höher als normale Treppenstufen. Es hat daher viel Beinkraft erfordert nach unten zu laufen und wegen meiner Achillessehnenprobleme konnte ich fast nur ein Bein benutzen.

Ähnlich wie am Tag vorher hatte ich große Probleme mit der Koordinierung der Beinbewegungen, als wir hinaus in flacheres Gelände kamen.

 

Christa hat in Midsund unsere Lebensmittelvorräte ergänzt und dann sind wir zur Fähre Richtung Ålesund weitergefahren. Ein Norweger aus Ålesund hatte uns auf dem Gipfel gesagt, dass es eine entsprechende Fährverbindung gibt. An der Fährstation stellten wir fest dass wir mehr als eine Stunde bis zur Abfahrt warten mussten, aber da wir noch nichts gegessen hatten, kam uns das sehr entgegen. Auf der Weiterfahrt nach Ålesund unterquerten wir kurz vor dem Ziel den Fjord in einem sogar kostenlosen Tunnel und mussten dann auf dem Campingplatz feststellen, dass dieser bereits voll war und wir zu einem 35 km entfernten Campingplatz fahren sollten. Nach längerer Diskussion hat uns der Platzwart schließlich einen Standplatz am Rande einer Zufahrtstraße innerhalb des Campingplatzes zugewiesen und wir erhielten auch noch eine Ermäßigung auf die Übernachtung. So nahm ein toller Tag ein glückliches Ende.

 

Å

 

19.07.2018:

Atlantikstraße und Trollkirche

20.07.2018:

Bergtour Midsund

21.07.2018:

Alesund Hjörundfjord

24.-26.05.2018:

Anreise Rohr-Viborg

27.-31.05.2018:

Ereignisreiche Erholungstage

03.06.2018:

Copterflug über Icksjön

06.06.2018:

Kajaktour auf Icksjön und Elch mit Kind

12.03..2018:

Schneeberg vor  Wohnzimmerfenster

14.03..2018:

Rückreise

10.06.2018:

Gewitter und Wetterumschwung

15.06.2018:

Fahrt zu den Åland-Inseln

16.06.2018:

Åland-Inseln südlich Mariehamn

17.06.2018:

Åland-Inseln östlicher und nördlicher Teil

18.06.2018:

Fahrt Åland-Inseln nach Vaxholm

19.06.2018:

Stockholms Schärengarten

29.06.2018:

Ausflug Wasserfälle Aussichtsberg

01.07.2018:

Elche

07.07.2018:

Fulufjället

02. bis 13.07.2018:

Junge Eichhörnchen

17.07.2018:

Röros Trondheim

18.07.2018:

Bremsneshatten und -hula

22.07.2018:

Vestkapp bis Hopperstad

23.07.2018:

Hopperstad bis Bleie

24.07.2018:

Fernsehreportage Alde Cider in Bleie

24.07.2018:

Umbau unseres ehemaligen Ferienhauses

26.-28.07.2018:

Rückreise

 

IMPRESSUM