Wolkenlos und kalt war dieser Sonntag. Die Temperaturen lagen zwischen -8° und -18°.

 

Wir genossen das herrliche Licht und am Nachmittag habe ich trotz der Kälte einen Flug mit meiner Drohne über unserem Haus riskiert. Eigentlich sollte man bei Temperaturen unter 0° nicht mehr fliegen, aber es gab trotz der -12° keine Probleme und ich bin sogar bis auf eine Höhe von 250 m über dem Haus hinauf geflogen.

 

Am Abend hat Christine einen herrlichen Lammbraten serviert und zum Abschluss des Tages gelang mir noch eine Zeitrafferaufnahme der Sterne über unserem Nachbarhaus.

 

04. Februar 2018: Drohnenflug über unser Haus und Sterne über Nachbarhaus

REISEBLOG

SCHWEDEN

WINTER 2018

24.01.2018:

Anreise Rohr-Viborg

25.01.2018:

TÜV Golf

26.01.2018:

Ruhetag

27.01.2018:

Ausflug in den Winterwald

28.01.2018:

Winterwanderung rund um unser Haus

29.01.2018:

Besuch eines Eichhörnchens

30.01.2018:

Traumhafter Wintertag mit Langlauf

03.02.2018:

Sonnenschein nach dem Schneefall

04.02.2018:

Flug mit der Drohne über unser Haus

01.02.2018:

Eingeschneit

 

LOGO

Neusinger  -  Foto  -  Video

 

IMPRESSUM