04. Februar 2018: Drohnenflug über unser Haus und Sterne über Nachbarhaus

REISEBLOG

SCHWEDEN

WINTER 2018

 

Wolkenlos und kalt war dieser Sonntag. Die Temperaturen lagen zwischen -8° und -18°.

 

Wir genossen das herrliche Licht und am Nachmittag habe ich trotz der Kälte einen Flug mit meiner Drohne über unserem Haus riskiert. Eigentlich sollte man bei Temperaturen unter 0° nicht mehr fliegen, aber es gab trotz der -12° keine Probleme und ich bin sogar bis auf eine Höhe von 250 m über dem Haus hinauf geflogen.

 

Am Abend hat Christine einen herrlichen Lammbraten serviert und zum Abschluss des Tages gelang mir noch eine Zeitrafferaufnahme der Sterne über unserem Nachbarhaus.

 

 

LOGO

Neusinger  -  Foto  -  Video

 

IMPRESSUM