25. Januar 2018: Bilprovningen (TÜV) VW-Golf

REISEBLOG

SCHWEDEN

WINTER 2018

 

Wir haben uns erst einmal gründlich ausgeschlafen. Der Schlafmangel der Nacht vorher war deutlich spürbar

.

Da wir am Ankunftsabend nicht mehr einkaufen konnten - wir hatten ja kein Auto - haben wir von zu Hause unser Essen für das Frühstück mitgebracht, das wir nun ausführlich genossen.

 

Wir waren erstaunt, wieviel Schnee draußen liegt. Vor unserem Wohnzimmerfenster hat sich auf dem Vordach ein Schneeberg aufgetürmt, der uns die halbe Aussicht verdeckte. Um das Haus herum liegen zwischen 40 und 50 cm Schnee.

Unser Nachbar Lasse hat mit seinem Traktor alles wunderbar frei geräumt und auch auf dem Nachbargrundstück war die Zufahrt zur Garage frei.

 

Nun war es bereits Zeit, zum Bilprovningen (TÜV) zu fahren. Wir hatten über das Internet einen Termin für 13:30 Uhr vereinbart und bereits bezahlt.

Auf der Fahrt zum TÜV hat unser Golf allerdings beunruhigende Geräusche unter dem Fahrzeugboden  erzeugt und es sind Zweifel bei uns aufgekommen, ob wir damit die Überprüfung schaffen würden. Aber, oh Wunder, es gab keinerlei Beanstandungen und wir sind glücklich und zufrieden gleich zum gegenüber liegenden Jysk (Dänisches Bettenlager) gefahren, um für Christine eine Matratzenauflage zu kaufen, damit sie nicht wieder die gleichen Bandscheibenprobleme bekommt, wie im Sommer.

Nach einem umfangreichen Vorratseinkauf im ICA-Maxi - jetzt haben wir genügend Lebensmittel für eine Woche - sind wir schließlich mit dem Golf in die Werkstatt gefahren, wo unser Wohnmobil seit 2 Jahren zum Verkauf steht. Eine kurze Überprüfung durch den Chef hat ergeben, dass die Auspuffaufhängung defekt ist. Ein Reparaturtermin für nächsten Mittwoch wurde vereinbart.

 

Abschließend haben wir noch einen Besuch bei unseren Nachbarn Gunilla und Lasse gemacht und ihnen zum Dank für die großartige Unterstützung einige Mitbringsel gebracht. Danach sind wir zurück zu unserem Haus geschlittert - es hatte nämlich tagsüber getaut und am Abend wieder gefroren - die Einfahrt wurde dadurch zu einer abschüssigen Eisbahn.

 

 

Jetzt war es an der Zeit, zu Hause einen geruhsamen Abend zu verbringen und uns von den beiden ereignisreichen und anstrengenden Tagen zu erholen. Morgen ist ein Ruhetag eingeplant.

Die Temperaturen lagen zwischen 0° und +6°

 

LOGO

Neusinger  -  Foto  -  Video

 

IMPRESSUM