30. Januar 2018: Ein traumhafter Wintertag mit Langlauf

REISEBLOG

SCHWEDEN

WINTER 2018

 

Heute war ein traumhafter Wintertag. Die Sonne hat den ganzen Tag geschienen und der frisch gefallene Neuschnee hat herrlich geglitzert.

Bei Temperaturen um -5° ist Christa spazieren gegangen und ich habe mich zum Langlaufen aufgerafft. Wegen des Neuschnees sind herrliche Langlaufbedingungen, so dass ich vom Haus zur gespurten Loipe ab dem Gemeindehaus von Viborg (ca. 500 m entfernt) mit den Langlaufskiern laufen konnte.

Die wunderschöne Winterlandschaft hat mich dazu verleitet, weiter zu laufen, als mein gegenwärtiger Trainingszustand es eigentlich erlaubt - wegen Rückenproblemen habe ich seit 3 Monaten nichts mehr trainiert. Außerdem wurde heuer eine viel längere Loipe gespurt als die letzten Jahre, wodurch ich neugierig wurde und sehen wollte, wo sie wohl hinführt. Schließlich bin ich 15 km gelaufen und mich haben am Ende die Kräfte verlassen (siehe Sturz am Ende des Videos).

 

 

 

LOGO

Neusinger  -  Foto  -  Video

 

IMPRESSUM